Ort

Distances

30 Minuten von Thessaloniki (Stadtzentrum) entfernt
20 Minuten vom Flughafen Makedonia entfernt
50 Minuten vom Bahnhof entfernt
20 Minuten vom Einkaufszentrum Mediterranean Cosmos und dem Regency Casino entfernt
Auf dem Straßennetz Thessaloniki - Chalkidiki, mit schnellen und einfachen Zufahrt auf die gesamte Halbinsel.

 

CHALKIDIKI

Chalkidiki und Thessaloniki haben die gleiche Entfernung vom AEGEAN BLUE HOTEL in Kallikrateia. Sowohl Chalkidiki als auch Thessaloniki sind reich an Sehenswürdigkeiten (archäologische Stätten, Museen, Kirchen, Klöster, Naturschönheiten, traditionelle Siedlungen usw.).

  • Die Petralona-Höhle, in der 700.000 Jahre alte menschliche Knochen gefunden wurden.
  • Die Kirche und der Turm des Apostels Paul in Nea Fokea.
  • Die Thermen der Heiligen Paraskevi mit Heilquellen und einem hochmodernen Therapie- und Wellnesszentrum.
  • Der Berg Athos mit seinen einzigartigen historischen Klöstern.
  • Verschiedene Festivals, das des Meeres (in Moudania), das Siviri-, das Sani-, das Kassandra- und das Afytou-Festival sowie lokale, traditionelle Feste.
  • Auf lokaler Ebene finden von Mai bis Oktober mehr als 20 Veranstaltungsabende statt.
  • Im Dorf Stagira befindet sich der Aristoteles Park.
  • Pienienwälder und wunderschöne, endlose Sand-, Kies- und Steinstrände, mit kristallklarem und warmem Wasser.
  • Dörfer und Kleinstädte mit ausgezeichneter touristischer Infrastruktur, kosmopolitischer Umgebung und heiterem Nachtleben.
  • Yachthafen in Thessaloniki: Nea Moudania, Nea Skioni, Porto Carras, Ouranoupoli sowie weitere kleinere Hafen.

THESSALONIKI

Der nächstgelegene Ferienort von Thessaloniki, auf dem Weg nach Chalkidiki, ist Kallikratia. Neben wunderschönen Stränden, die jedes Jahr mit blauen Flaggen ausgezeichnet werden, verfügt er auch über:

  • 50 Kaufhäuser
  • Schönheitssalons, Friseursalons, Spa
  • 3 Banken & eine Postsparkasse
  • Ein medizinisches Zentrum
  • Einen Flugplatz und einen kleinen Yachthafen
  • Regelmäßigen Verkehr nach Thessaloniki und Chalkidiki
  • Die Kirche des Heiligen Dimitrios, mit den unterirdischen Katakomben und der Reliquie des Myrolyten, Patron und Schutzheiliger der Stadt.
  • Die byzantinische Kirche der Heiligen Sophia.
  • Die malerische Ano Polis mit den engen und steilen Gassen, den gepflasterten Straßen und Treppen, den kleinen byzantinischen Kirchen und Klöstern sowie den unzähligen kulturelle und gastronomische Orte.  
  • Die Hochburg mit dem Gefängnis von Yedi Kule, den Schlössern und dem Vlatades-Kloster.
  • Die römische Agora, den Galeriusbogen (die Kamara) und die Rotunde.
  • Der Weiße Turm.
  • Das Archäologische Museum.
  • Das Byzantinische Kulturmuseum.
  • Das Folkloremuseum und eine Vielzahl weiterer Museen.
  • Der Strand.
  • Das Haus von Kemal Atatürk.
  • Der Zoologische Garten und der Sheikh Sou Forest.
  • Das Messegelände von Thessaloniki mit Dutzenden von internationalen Sektorausstellungen im Laufe des Jahres.
  • Kapani, der geschlossene Zentralmarkt der Stadt.
  • Aristotelous Square, das Handels- und Kulturzentrum der Stadt.
  • Das Casino